BUND Gruppe Husum

In der BUND Ortsgruppe Husum sind derzeit rund 20 aktive Mitglieder unterschiedlichster Altersgruppen ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen des Naturschutzes tätig. Dabei engagieren wir uns neben der praktischen Naturschutzarbeit auch für wichtige Umweltschutzthemen, wie beispielsweise nachhaltige Entwicklung oder Umweltbildung für Kinder und Erwachsene und betreiben hierzu auch umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit. Im Rahmen unserer Mitarbeit in verschiedenen Gremien ist es zudem unser Ziel, Einfluss auf umweltpolitische Entscheidungen zu nehmen. 

Wir treffen uns regelmäßig jeden 2. Donnerstag im Monat in unserer Geschäftsstelle im Nationalparkhaus, Hafenstr. 3, Husum

Mitglieder und Interessent/innen sind herzlich willkommen

Was wir bieten:

BUND-Garten: Naturgemäßer Garten im Kleingartenverein Bellmannstraße Besichtigungen jederzeit; Führungen und Informationsmaterial von Mai - September immer mittwochs von 16:00 - 18:00 Uhr oder nach Vereinbarung mit Telse Ronneburger (Tel.: 04864-1324)

BUND-Obstbaumwiesen: Informationen über alte Obstbaumsorten in Schwabstedt am Trassen- heider Weg und in Mildstedt am Weg „Zu den Klinten“

Baumschutzgruppe: Einsatz für den Erhalt alter Bäume sowie Neupflanzungen unter anderem auf der Bürgerobstwiese Soltbargen

BUNDter Garten für Kinder: Anschauungsbeispiel für einen kindgerechten Garten sowie Aktions– und Erlebnisraum für Kindergruppen

BUND-Kindergruppen: Regelmäßige Kindergruppen unter dem Motto „Natur erleben – Umwelt schützen“

Nist- und Wohnhöhlen: Verkauf von Nist– und Wohnhöhlen in besonders solider Ausführung für Vögel und Fledermäuse

Beltringharder Koog: Führungen und Informationsveranstaltungen im Rahmen unserer Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Beltringharder Koog Weitere Informationen & Anfragen: AGNB Naturschutzzentrum Arlauer Schöpfwerk, Tel.: 0152-58150920

Korkensammelstellen: BUND-Garten, Bellmannstraße; Markant, Marktstraße; Weinkomptor, Gurlittstraße Bitte keine Kunststoffkorken einwerfen!



  • Folgen Sie uns auf Facebook
  • Mitglied werden
  • Für die Umwelt spenden

Jahresbericht 2006

Titelseite des Jahresberichtes 2006, Wildkatze als Titelbild

Einblicke in die Arbeit des BUND, seine Einnahmen und Ausgaben, die Zahl seiner Mitglieder und Förderer – das alles und noch viel mehr finden Sie im

Jahresbericht 2006 (3,9 MB)

Suche