Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Kreisgruppe Nordfriesland

Dieser Baum soll fallen - für Parkplätze

01. Februar 2019 | Naturschutz

Geplante Fällung eines landschafts- und ortsbildprägenden Baumes in Schwabstedt

Foto: BUND

Pressemeldung: 31.1.2019

Geplante Fällung eines landschafts- und ortsbildprägenden Baumes in Schwabstedt

Im Zuge der Neuanlage von Parkplätzen zwischen der Treene und der Gastwirtschaft Fährhaus plant die Gemeinde Schwabstedt einen orts- und landschaftsbildprägenden Solitärbaum zu fällen.

In einem Schreiben an die Gemeinde und der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Nordfriesland protestiert die BUND Kreisgruppe Nordfriesland gegen dieses Vorhaben. Er fordert die Gemeinde auf, diese für Schwabstedt einzigartige Baumgruppe zu erhalten, zu schützen und zu pflegen.

Bei dem Baum, der gefällt werden soll, handelt es sich um eine mächtige mehrstämmige Weide, die außer den typischen Totholzästen keine Schäden oder Krankheiten aufweist. Außerdem ist sie ein markanter Blickfang für die Dorfbesucher aus Richtung Süden.

„Diese Baumgruppe darf nicht für einige wenige Parkplätze geopfert werden, die auch an anderer Stelle geschaffen werden können“, fordert Carl-Heinz Christiansen vom BUND Kreisvorstand. „Ganz im Gegenteil, die Baumgruppe sollte als Naturdenkmal ausgewiesen werden“, schlägt Christiansen vor.

In diesem Zusammenhang verweist der BUND auch auf das Landesnaturschutzgesetz, das ortsbildprägende Bäume und Baumgruppen unter gesetzlichen Schutz stellt. der Neuanlage von Parkplätzen zwischen der Treene und der Gastwirtschaft Fährhaus plant die Gemeinde Schwabstedt einen orts- und landschaftsbildprägenden Solitärbaum zu fällen.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb