Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Kreisgruppe Nordfriesland

BUND-Garten in Husum

Der BUND-Garten mit einem kindgerechten Teil, einem naturnah geführten Nutzgarten und einer Obstbaumwiese ist auf einer Fläche von über 2.000 qm für Kindergruppen und Erwachsene.

Der Garten zeigt verschiedene naturnahe Gartenelemente: Gemüsegarten, Hochbeet, Obststräucher, Obstbäume, Kompost, Jauchen, Erdkeller, Bauerngarten, Kräuterspirale, Heilkräuterbeet, Wildsträucher, Wildstauden Grasdach, Hausbegrünung, Nisthilfen, Pflasterungen, Trockenmauer, Gartenteich, Steinhaufen, Knick, Reisighecke, Vogelbeobachtungshaus, Bienenschaukasten, Insekten-Lehmwand und vieles mehr..

Drei Blockhäuser mit Grasdach sowie Solaranlage und ein offenes, überdachtes Sitzrund für 30 Kinder stehen für die Gruppenarbeit zur Verfügung, zahlreiches Info-Material liegt in den Häusern aus.

Außer von den eigenen Kindergruppen wird der Garten häufig von Schulklassen, Kindergärten u.a. Organisationen besucht.

Spezielle Programme für

  • Schulklassen,
  • Kindergärten,
  • Kindergeburtstage
  • Lehrkräfte
  • sonstige Gruppen

Nach Anmeldung können Sie in den BUND-Garten kommen und ein interessantes Programm ihrer Wahl erleben. Maximale Gruppengröße/Klassenstärke bei Führungen: 50 Personen, bei Aktionen: 20 Personen.

Bezug zur Biologischen Vielfalt

Unser BUND-Garten ist vielfälltig. Neben einer abwechlungsreichen Gestaltung wachsen im Garten viele verschiedene Bäume, Sträucher, Stauden und Kräuter. Unser Garten zeigt eine große Bandbreite an biologischer Vielfalt, die in der heutigen Zeit immer wichtiger wird. Wir möchten mit unserem Garten die Besucherinnen und Besucher anregen, ihren eigenen Garten vielfälltiger zu gestalten, um auch einen Beitrag zur biologischen Vielfalt in der Stadt und auf dem Dorf zu leisten.

Lage

Kleingartengelände Bellmannstraße
Husum

(Zufahrt über Lund Richtung Hundesportplatz)

Besichtigung

Eine Besichtigung ist jederzeit möglich.
Führungen und Info-Material: Mai – September,
mittwochs, 16 – 18 Uhr oder
nach Vereinbarung mit
Telse Ronneburger (04864/13 24) 

BUND-Bestellkorb